Reibungsfedern finden im Maschinenbau sowie in der Industrie eine Vielzahl von interessanten Anwendungen.

 

Reibungsfedern als Spielausgleich:

Kettenspanner, Vorspannung von Lagern, Bohrgestänge, Haspeln, Werkzeughaltevorrichtungen

 

Reibungsfedern als Überlastsicherung:

Drehmomentstützen, Pressen, Krananlagen, verschiedene Arten von Brechern, Werkzeugmaschinen

 

Reibungsfedern als Energieausgleich:

Werkzeugmaschinen, Abbauhämmer, Rollgänge, Lokomotiven,

Schalter, Fährbetten, Aufzüge, Kranbahnpuffer

 

Es kommt auch vor, dass Reibungsfedern in einer Anwendung Mehrfachfunktionen ausüben. Wie zum Beispiel bei Stellantriebe oder Armaturen.

 

Das soll nur ein Auszug der vielfältigen Möglichkeiten einer Reibungsfeder im Maschinenbau sowie der Industrie darstellen.

 

 

 

 

Holen Sie sich jetzt viele nützliche Informationen rund um die Reibungsfeder.

 

WIR STEHEN IHNEN JEDERZEIT ZUR VERFÜGUNG

 

 Ihr Reibungsfeder-Team

P + R Reibungsfeder GmbH

Weyerhofstraße 50

47803 Krefeld

Gebäude E 11

Telefon: 02151 / 369 56 51